about gränni

die alte gränni haust.

dazu die kleine katze
ööööhhhhhhh.....

bei der musik von herman van veen,


element of crime,
inas nacht (und beide zusammen!)



sting



bob marley



französischen filmen und englische krimis

wird in grännis hübschem fitzebutzhäusli 
genäht, 
gestrickt, 
gewaaft 
und ein wenig 
blogdesign gebastelt.

für fragen, anregungen, gemecker.... ist platz im kommentarfeld.

(wird ergänzt...)

- wer wieder zurück möchte: nach oben scrollen & den header anklicken -

Kommentare:

  1. Wow, das ist aber wirklich ein tolles about you.
    Wenn du nur willst, bringste richtig was auf die Platte. Ich bin beeinruckt!
    Liebe Grüße schickt die beeindruckte
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt habe ich aber etwas tolles hier gefunden.Meine Mutter hat zu mir immer als Kind gesagt was ist denn nun mit den Mumerelen ,wenn ich nicht schlafen gehen wollte.
    Was sind denn eigentlich Mumerelen`? Das hat mir Niemand je erklärt,
    Liebe grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also, von meiner mutter kenne ich das so:

      mummerele hat nen garten,
      in dem garten steht ein baum.
      in dem baum ist eine höhle,
      in der höhle steht ein tisch.
      in dem tisch ist ein kasten,
      in dem kasten ist ein zettel.
      auf dem zettel steht geschrieben:
      du sollst jetzt schlafen gehen

      das ganze wurde sehr geheimnisvoll mit gesenkter stimme und in die hand gesprochen wie: hast n taler, gehst auf n markt, kaufst dir ne kuh...

      mummerele ist halt die besitzerin des gartens - also in meinem fall.

      Löschen
    2. Das ist ja toll,dass ich jetzt mit Siebzig erfahre was die mummerele ist.Diesen Spruch habe ich nie gehört.
      Vielen Dank auch für die Erklärung.

      Löschen
  3. Hallo Gränni,
    da ich hier keine E-Mail-Adresse von Ihnen gefunden habe, steckt meine Mail nun in Ihrem Facebook-Briefkasten "Sonstiges". Könnten Sie da bitte mach nachschauen?! :-)

    Herzliche Grüße
    Margarete

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ???? ich steh grad etwas auf der leitung. hab ich ein facebook-postfach? worum geht es? hab geschaut: gibt keinen facebook-briefkasten :o(

      Löschen
    2. Liebe Gränni Sew,
      ich habe nach Ihrer Anleitung und eigenem Schnittmuster ein Täschlein angefertigt und nun bat man mich, ob ich evtl. die Anleitung hierfür weitergeben könnte. Nun möchte ich Sie aber vorher um Erlaubnis fragen, ob ich auf Ihren Blog verweisen darf.
      http://grossmutters-tutorials.blogspot.de/2010/07/kosmetiktasche_01.html

      Löschen
    3. die sachen vom tutorialblog können kostenlos übernommen werden. schön wäre es, einen link auf den blog zu setzen, damit noch mehr leute was davon haben.
      mfg

      Löschen
  4. Vielen herzlichen Dank, liebe Gränni :-) Ich habe natürlich den Link angegeben und somit auf Ihren Blog hingewiesen.

    Liebe Grüße ... Margarete

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für ein freundliches *Hallo* ♥