Donnerstag, 4. Juli 2013

Tutorial: Eigenen Bloglovin-Button basteln


(für alle, für die das nicht sowieso schon längst kalter kaffee ist)

ich hab mal bei der lieben amberlight-label nachgefragt, wo sie ihren bloglovin-button herhat. 

Von ihr bekam ich zwei tipps: google *bloglovin*- bilder suchen und/oder hier (KLICK) nachschauen.


wenn ihr euch für ein bildchen entschieden und es evtl nach eurem geschmack bearbeitet/beschriftet habt, muss es bei einem entsprechenden anbieter gehostet werden, sonst müsstet ihr es jedes mal neu von eurem rechner hochladen. 

ich hoste meine bilder bei:
Tinypic
dort erhält man einen direkten link zum einbinden des
bildes ins layout.

hier zu sehen:


diesen link kopieren und an die stelle
der grafik von bloglovin in eurem gadget/widget
einfügen.


fertisch is der lack!
viel spaß beim nachbasteln!

Kommentare:

  1. Gränni, toll und so schön erklärt.
    Damit können aber leider nur die etwas anfangen, die das auch verstehen! Hätte auch gern so ein Ding (lach).
    Einen scönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. irmili, dat musste nisch vastehn, dat mussde nur nachmachen.

      Löschen
  2. Selbstgebastelt ist natürlich sehr schick und eine weitere Verfolgerin hast du dir damit natürlich sowieso verdient ... danke für's verlinken :-)

    AntwortenLöschen
  3. Krächz krächzjetzt hab ich dich wieder :-). Kam gar nicht mehr auf deine Seite :-) jetzt muss ich mich erst mal hier durch lesen ne
    lg Elster

    AntwortenLöschen

Ich bedanke mich für ein freundliches *Hallo* ♥